Häufig gestellte Fragen (FAQ)

sleep.ink ist der erste natürliche Schlafdrink mit dem Schlaf-Botenstoff Melatonin. In einer Basis aus von Natur aus melatoninreichem Sauerkirschsaft sind bewährte Pflanzenextrakte wie Hopfen, Melisse und Passionsblume mit 1mg Melatonin kombiniert. Dieses hilft dabei, die Einschlafzeit zu verkürzen, die Schlafeffizienz zu erhöhen und abends trotz Stress, Leistungsdruck oder unregelmäßigem Schlafrhythmus besser abzuschalten und einzuschlafen. Darüber hinaus lindert sleep.ink mit dem darin enthaltenen Melatonin die subjektiven Symptome von Jetlag.

Melatonin ist ein körpereigener Botenstoff. Als solcher unterstützt es ein schnelleres Einschlafen durch eine Verringerung der Einschlafzeit. Damit wird der gesunde Schlaf des Menschen gefördert. Melatonin wird unter anderem in der Zirbeldrüse, einem Teil des Zwischenhirns, produziert und natürlicherweise zum Abend hin ausgeschüttet. So erhält der Körper ein Einschlafsignal, das mit Müdigkeit einhergeht. Melatonin ist in kontrollierten Studien weitgehend untersucht und seine Wirkung auf das Einschlafen nachgewiesen.

Als natürliches Nahrungsergänzungsmittel mit Melatonin richtet sich sleep.ink vornehmlich an Personen, die auf der Suche nach natürlichen Produkten mit wissenschaftlich bestätigter Funktion sind und Bedenken haben, zu klassischen Schlafmitteln oder Schlaftabletten zu greifen. Die flüssige Darreichungsform ist außerdem angenehmer und natürlicher als die Einnahme einer Kapsel oder Tablette.

Ein 40-ml-Portionsfläschchen sleep.ink ca. 30 Minuten vor dem Schlafengehen trinken. Der gewünschte Effekt ist in der Regel ab der ersten Einnahme vorhanden. Es empfiehlt sich eine Einnahme zum stets gleichen Zeitpunkt.

sleep.ink als natürlicher Schlafdrink mit Melatonin unterscheidet sich von bekannten Produkten für den Schlaf durch die flüssige Darreichungsform und die damit verbundene Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe. Darüber hinaus werden altbekannte und bewährte Pflanzenextrakte (Hopfen, Melisse, Passionsblume) mit naturidentischem Melatonin kombiniert. Dessen Funktion, die Einschlafzeit zu verkürzen, dadurch die Schlafeffizienz zu erhöhen, aber auch die Symptome reisebedingter SchlafrhythmusVeränderungen zu lindern, ist wissenschaftlich bestätigt. sleep.ink wirkt ab der ersten Einnahme und birgt keine Gefahren der Abhängigkeit oder physiologischen Gewöhnung.

sleep.ink schmeckt nach Sauerkirschsaft mit einer ganz dezenten Kräuternote.

Nein, durch eine Verwendung von sleep.ink wird kein Gewöhnungseffekt hervorgerufen. Funktion und Einnahmemenge bleiben auch bei längerfristiger Einnahme gleich.

sleep.ink birgt keine Gefahr der physiologischen Abhängigkeit. Die Wirkung von Melatonin im Speziellen ist sehr gut untersucht und auch deutlich höhere Dosierungen in Humanstudien langfristig in Anwendung gekommen. Die Untersuchungen zeigten keine adversen Effekte.

sleep.ink wird in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards produziert und abgefüllt.

Alle zum Einsatz kommenden Inhaltsstoffe sind in wissenschaftlichen Studien untersucht und getestet. Somit ist klar, dass sleep.ink mit dem darin enthaltenen Melatonin hilft, schneller einzuschlafen und die subjektiven Effekte von Jetlag zu lindern.

Schwangere sollten vor der Einnahme von sleep. ink ihren Arzt konsultieren.

Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, muss sleep.ink nicht langfristig eingenommen werden. Der Verzehr von sleep.ink kann sowohl situativ als auch längerfristig erfolgen.

Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, muss sleep. ink nicht längerfristig eingenommen werden. Die Wirkung tritt in der Regel nach der ersten Einnahme ein. Für den Fall, dass sleep.ink in der ersten Nacht nicht wie gewünscht wirkt, empfehlen wir den täglichen Verzehr eines Portionsfläschchens über mindestens drei Tage zur jeweils gleichen Zeit.

sleep.ink als natürlicher Schlafdrink mit Melatonin unterscheidet sich von bekannten Produkten für den Schlaf durch die flüssige Darreichungsform und die damit verbundene Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe. Darüber hinaus werden altbekannte und bewährte Pflanzenextrakte (Hopfen, Melisse, Passionsblume) mit naturidentischem Melatonin kombiniert. Dessen Funktion, die Einschlafzeit zu verkürzen, dadurch die Schlafeffizienz zu erhöhen, aber auch die Symptome reisebedingter Schlafrhythmus-Veränderungen zu lindern, ist wissenschaftlich bestätigt. sleep.ink wirkt ab der ersten Einnahme und birgt keine Gefahren der Abhängigkeit oder physiologischen Gewöhnung. Die Wirkung ist ernährungsphysiologisch und nicht pharmakologisch.

Melatonin ist ein körpereigener Botenstoff. Als solcher unterstützt es ein schnelleres Einschlafen durch eine Verringerung der Einschlafzeit. Dadurchwird der gesunde Schlaf des Menschen gefördert. Melatonin wird unter anderem in der Zirbeldrüse, einem Teil des Zwischenhirns, produziert und natürlicherweise zum Abend hin ausgeschüttet. So erhält der Körper ein Einschlafsignal, das mit Müdigkeit einhergeht. Melatonin ist in kontrollierten Studien weitgehend untersucht und seine Wirkung auf das Einschlafen nachgewiesen.

Nein, sleep.ink enthält keinen Alkohol.

sleep.ink hat keine direkten Nebenwirkungen. Trotzdem sollte es aufgrund seiner Funktion für den Schlaf bewusst nur zu diesem Zweck konsumiert werden. Es wird klar davon abgeraten, nach der Einnahme von sleep.ink Auto zu fahren oder andere Maschinen zu führen.

Nein, es geht nicht darum, die Dauer des Schlafes zu verkürzen, sondern durch das enthaltenen Melatonin die Einschlafzeit zu verkürzen und so den natürlichen Schlaf des Menschen zu fördern.

Ja, sleep.ink ist absolut frei von tierischen Produkten.

Im Gegensatz zu Schlaftabletten oder vielen anderen Präparaten ist die Wirkung von sleep. ink ganz klar ernährungsphysiologisch und nicht pharmakologisch. Die Darreichungsform ist natürlich und erfolgt auf einer Getränkebasis aus Pflanzenextrakten wie Melisse, Hopfen und Passionsblume. Dadurch stellen wir sicher, dass sleep.ink den Ansprüchen aller Konsumenten gerecht wird, die nach einer funktionierenden Alternative zu Tabletten und Kapseln suchen.

Ein 40-ml-Portionsfläschchen sleep.ink sollte 30 Minuten vor dem Zubettgehen eingenommen werden.

Auch wenn es kein Mindestalter zur Einnahme von sleep.ink gibt, richtet sich das Produkt an Erwachsene.

sleep.ink mit dem darin enthaltenen Melatonin ist vornehmlich dafür gemacht, schnelleres Einschlafen zu ermöglichen und dadurch den gesunden Schlaf des Menschen zu fördern.

Um die subjektiven Symptome von Jetlag zu lindern, sollte sleep.ink am Ankunftsort der Reise für mindestens drei Tage zum gleichen Zeitpunkt, etwa 30 Minuten vor dem Schlafengehen in der neuen Zeitzone eingenommen werden.

Eine langfristige und dauerhafte Verwendung von sleep.ink ist möglich. Es wird trotzdem empfohlen, regelmäßige Pausen einzulegen, z.B. an Wochenenden.

Nein, die Wirkung von sleep.ink kann von Person zu Person etwas unterschiedlich ausfallen. Während es den Meisten ab der ersten Nacht hilft, brauchen Andere ein paar Tage um ihren Körper darauf einzustellen.

Melatonin ist ein körpereigener Botenstoff. Es unterstützt ein schnelleres Einschlafen durch eine Verringerung der Einschlafzeit. Damit wird der gesunde Schlaf des Menschen gefördert. Melatonin wird unter anderem in der Zirbeldrüse, einem Teil des Zwischenhirns produziert und natürlicherweise zum Abend hin ausgeschüttet. So erhält der Körper ein Einschlafsignal, das mit Müdigkeit einher geht.

sleep.ink kaust Du an einfachsten und bequemsten in unserem Online-Shop. Darüber hinaus bieten ausgewählte Offline-Partner das Produkt in verschiedenen Städten in Deutschland an.

Wir sind so überzeugt von sleep.ink, dass wir eine Geld zurück Garantie für deine Bestellung anbieten. Dafür musst du nur die geöffnete Packung an unsere Adresse senden: Daizu GmH c/o DeinHandy, Torstr. 49, 10119 Berlin. Du kannst bis zu vier Portionsfläschchen ausprobieren. Sobald die verbleibenden Einheiten bei uns eingegangen sind, erstatten wir den vollen Betrag deiner Bestellung zurück. Versandkosten können wir leider nicht erstatten.

Wir übergeben dein Paket am Tag nach der Bestellung dem Paketdienst. Die Reggelaufzeit der Paketdienste liegt dann zusätzlich bei einem Tag.

Im Moment versenden wir nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

In der Produktion von sleep.ink verzichten wir auf das Zusätzen von Zucker. Trotzdem ist sleep.ink nicht zuckerfrei, da es die natürlichen Fruchtzucker aus Kirschsaft und Agavendicksaft enthält.

Kurze Frage, kurze Antwort: Nein, sleep.ink enthält keinen Alkohol

sleep.ink hat keine direkten Nebenwirkungen. Trotzdem sollte es aufgrund seiner Funktion für den Schlaf bewusst nur zu diesem Zweck konsumiert werden. Beispielsweise raten wir klar davon ab, Auto zu fahren oder andere Maschinen zu führen, nachdem du sleep.ink getrunken hast. Das liegt daran, dass du durch sleep.ink sehr müde wirst und das Risiko von Sekundenschlaf steigt. Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln gilt bei sleep.ink aber auch, dass Personen die verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen oder unter bekannten Vorerkrankungen leiden vor der Einnahme mit ihrem Arzt darüber sprechen sollten.

Uns sind keine Wechselwirkungen bekannt. Solltest du Medikamente einnehmen, frage am besten trotzdem deinen Arzt nach seiner Einschätzung, bevor du sleep.ink trinkst.

Nein, im Gegensatz zu anderen Schlafmitteln unterstützt sleep.ink mit dem darin enthaltenen Melatonin die im Körper ablaufenden, natürlichen Prozessen zur Einleitung des Schlafes, anstatt dich in einen wenig erholsamen, unnatürlichen oder durch Sedierung hervorgerufenen Schlaf fallen zu lassen.

sleep.ink sollte 30 Minuten vor dem Zubettgehen getrunken werden um den optimalen Effekt zu erzielen. Wenn du diesen Zeitpunkt verpasst haben solltest, dann kannst du sleep.ink auch direkt vor dem Schlafengehen trinken. Es wird trotzdem wirken, aber eventuell etwas zeitverzögert.

Vor allem am Morgen haben sich koffeinhaltige Getränke in den letzten Jahren als probates Mittel zur Leistungssteigerung etabliert. Unser Ansatz beginnt allerdings nicht erst an einem unausgeschlafenen Morgen mit viel Koffein, sondern abends und in Vorbereitung auf eine gute Nacht in der man natürlicherweise und nachhaltig Kräfte für den nächsten Tag sammelt.

sleep.ink ist der erste Schlafdrink mit natürlichen Pflanzenextrakten und Melatonin. Die flüssige Form macht die Einnahme besonders angenehm und einfach. sleep.ink vereint unsere hohen Ansprüche an optimale Funktion mit einem sehr guten Geschmack, größtmöglicher Natürlichkeit und einer einfachen, wohltuenden Anwendung.

Pflanzenextrakte aus Hopfen, Passionsblume und Melisse finden in sleep.ink Anwendung, weil sie seit sehr langer Zeit mit abendlichem Entspannen und der nötigen Ruhe assoziiert werden. Melatonin gibt deinem Körper auf natürliche Weise ein “Einschlafsignal” und bereitet deinen zirkadianen Rhythmus auf die Schlafphase vor. Am besten trinkst du eine Flasche etwa 30 Minuten vor dem Einschlafen. Wir sind von der Wirkung so überzeugt, dass wir eine Geld-zurück-Garantie anbieten.

sleep.ink funktioniert unabhängig vom Alter, allerdings raten wir unter 16 jährigen genau wie schwangeren Frauen vom Konsum ab. Selbstverständlich ist bei einer bekannten Unverträglichkeit von einem der Inhaltsstoffe von sleep.ink auch unbedingt vom Konsum abzuraten.

Am besten trinkst du sleep.ink etwa 30 Minuten vor dem Schlafengehen. Wir empfehlen, danach keine elektronischen Geräte mit Displays mehr zu nutzen, um die körpereigene Melatoninproduktion nicht zu hemmen. Ideal ist zum Beispiel lesen bei gedimmter Schlafzimmerbeleuchtung. Empfehlung von uns: trinke sleep.ink lieber vor dem Zähneputzen. Die meisten Dinge sind besser ohne einen Minz- und Mentholgeschmack im Mund.

Wir sind stolz darauf, sleep.ink zusammen mit einem erfahrenen deutschen Partner auf dessen Anlagen in Deutschland zu produzieren. Dies stellt die hohe Qualität, lückenlose Überprüfung und Sicherheit von sleep.ink sicher.

Ja, sleep.ink ist vegan und kann damit unabhängig von der individuellen Ernährungsweise angewendet werden.

Ja, du musst sleep.ink nicht über einen längeren Zeitraum nehmen, damit es wirkt. Es eignet sich damit auch sehr gut für alle, die nur gelegentlich Probleme mit dem Einschlafen haben. Da Melatonin eine zentrale Rolle für den zirkardianen Rhythmus einnimmt, kann es auch sinnvoll sein, für ein bis zwei Wochen jeden Abend um die gleiche Zeit eine Flasche zu trinken. Generell solltest Du sleep.ink im Zweifel mehr als eine Chance geben, da die subjektiv wahrgenommene Qualität des eigenen Schlafes, bedingt durch verschiedene Faktoren sehr stark schwanken kann.

Sauerkirschsaft, Wasser, Agavendicksaft, Passionsblumenextrakt, Hopfenzapfenextrakt, Zitronenmelissenextrakt, Melatonin, Maltodextrin der Extrakte, Konservierungsstoff Kaliumsorbat

Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln sollten Menschen, die verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, vor einer Verwendung von sleep.ink ihren Arzt konsultieren.

Nein, bei sleep.ink handelt es sich im ein frei verkäufliches, von staatlicher Gutachterseite begutachtetes Nahrungsergänzungsmittel mit 1 mg Melatonin. Da diese Menge an Melatonin auch durchden Verzehr angemessener Mengen verschiedener Lebensmittel wie unter anderem Pistazien, Sojasprossen oder Steinpilzen aufgenommen werden kann, handelt es sich nicht um ein Arzneimittel. Die Wirkung ist ernährungsphysiologisch und nicht pharmakologisch.

Der Drink kombiniert bewährte Pflanzenextrakte wie Hopfen, Melisse und Passionsblume mit Melatonin. Dieses verkürzt wissenschaftlich bestätigt die Einschlafzeit und hilft, subjektive Symptome von reisebedingten SchlafrhythmusVeränderungen zu lindern.

Vor allem nach Sauerkirschsaft, mit einer sehr dezenten Note frischer Kräuter. Sehr lecker wenn man uns fragt und das bei gleichzeitig maximaler Funktionalität und höchster Qualität.

Nein. sleep.ink mit dem darin enthaltenen Melatonin gibt dem Körper ein Einschlafsignal und bereitet dich auf eine gute Nacht vor. Deinen Schlaf ersetzen kann und soll es allerdings nicht. Aus gesundheitlichen Gründen raten wir davon ab, den Schlaf bewusst zu minimieren.

Im Gegensatz zu Schlaftabletten oder vielen anderen Präparaten ist die Wirkung von sleep.ink ganz klar ernährungsphysiologisch und nicht pharmakologisch. Die Darreichungsform ist natürlich und erfolgt in einer Getränkebasis aus Pflanzenextrakten wie Melisse, Hopfen und Passionsblume. Dadurch stellen wir sicher, dass sleep.ink den Ansprüchen aller Konsumenten gerecht wird, die nach einer funktionierenden Alternative zu Tabletten und Kapseln suchen.