Schlaflexikon

Inemuri


16. November 2017

Inemuri, japanisch für "anwesend sein und schlafen“, bezeichnet einen in Japan üblichen und sehr leichten Mittagsschlaf. Kleine Ruhepausen in Verkehrsmitteln oder während der Mittagspausen gehören in Japan zum Alltag. Inemuri ist etwa so flach wie der Halbschlaf, sodass die Umgebung noch wahrgenommen werden kann und der Schlafende beispielsweise in der Lage ist an der richtigen Bahnstation auszusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren